Skip to content

Studienführer

Versicherung

Unfallversicherung

Sie sind gemäß D.P.R. Nr. 1124/65 für Risikotätigkeiten im Rahmen des Studiums beim INAIL (Istituto Nazionale Assicurazione contro gli Infortuni sul Lavoro - Staatliches Versicherungsinstitut gegen Arbeitsunfälle) unfallversichert. Der Versicherungsschutz gilt auch bei genehmigten Praktika im In- und Ausland.

Was tun bei einem Unfall 

Informieren Sie bei einem Unfall unverzüglich das zuständige Personalbüro (siehe unten).  

Übermitteln Sie folgende Informationen:

  • Was ist passiert (was, wann, wie, wo, warum)
  • Wer ist betroffen (Name, Wohnort)
  • Gibt es Zeugen (Namen, Kontakt)

Erforderliche Unterlagen: Kopie der INAIL-Bescheinigung, ausgestellt vom Arzt oder von der Ersten Hilfe.

Servicestelle Verwaltungspersonal, Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden:
+39 0471 011350, personnel_administrative@unibz.it

Servicestelle Lehrpersonal:
+39 0471 011300, personnel_academic@unibz.it

Haftpflichtversicherung gegenüber Dritten

Sie sind bei der UNIPOLSAI ASSICURAZIONI SPA (Nr. der Versicherungspolizze 101193858) für Schäden gegenüber Dritten haftpflichtversichert. Diese Haftpflichtversicherung deckt zivilrechtliche Schadenersatzansprüche seitens Dritter, die in Zusammenhang mit der institutionellen Tätigkeit der Universität (Praktikum inklusive!) ungewollt verursacht werden.

Versichert sind sowohl Personen- als auch Sachschäden. Die Versicherung gilt weltweit. 

Wie hoch ist die Versicherungssumme (Haftpflicht gegenüber Dritten)?

15.000.000 € je Schadenfall mit einer Grenze von:

  • 15.000.000 € pro Person;
  • 15.000.000 € für Sachschäden

Was tun im Falle eines Schadens

Im Schadensfall oder bei Kenntnis eines Umstandes welcher zu einer Schadensersatzforderung führen könnte, bitten wir um Übermittlung an bursary@unibz.it und an Ihr Fakultätssekretariat folgender Dokumente.

  • Datum, Ort und Ursache des Schadens
  • Detaillierte Beschreibung des Sachverhalts
  • Schadensersatzforderungen samt Angabe der vollständigen Daten der Gegenpartei (Name, Nachname, Adresse und Telefon)
  • Vollständige Kontaktdaten aller Zeugen

Reiseversicherung

Sie sind bei der Europäischen Reiseversicherung AG für genehmigte Praktika und Studienreisen weltweit versichert. Die Gültigkeit der Versicherung ist auf einen ununterbrochenen Aufenthalt von maximal 180 aufeinanderfolgenden Tagen beschränkt.

COVID-19: Während des medizinischen Notfalls können die Versicherungsleistungen der von unibz abgeschlossenen Versicherung aufgrund höherer Gewalt nicht garantiert werden: aktuelle Informationen

Der Versicherungsschutz richtet sich nach der Sicherheitsstufe des jeweiligen Landes. Es gibt keine Abdeckung für Länder mit Sicherheitsstufen 5 oder 6 (aktuelle Informationen zu den Sicherheitsstufen finden Sie online auf Englisch und Deutsch).

 

Medizinische Leistungen und Personenschutz

Leistung und Kostenersatz:

  • Ambulante Behandlung* - 100%
  • Medikamententransport* - 100%
  • Stationärer Krankenhausaufenthalt* - bis zu 220.000 €
  • Verlegungstransport - 100%
  • Heimtransport inkl. Ambulanzjet bei medizinischer Notwendigkeit* - 100%
  • Heimtransport nach 3 Krankenhaus-Aufenthaltstagen auch ohne medizinische Notwendigkeit - 100%
  • Suche und Bergung -bis zu 36.500 €

Die mit * gekennzeichneten Leistungen gelten ausschließlich im Ausland. Als Ausland gilt jedes Land außer jenem, in dem Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben.

Reiseunfallversicherung

Leistung und Kostenersatz:

  • Entschädigung für dauernde Invalidität ab 2% - bis 100.000 €
  • Entschädigung bei Unfalltod - bis 100.000 €

Versichert sind u. a. auch unvorhergesehene Reiseänderungen (z. B. Organisation und Kostenersatz für unvorhergesehene Rückreise) und das Reisegepäck (z. B. für Beschädigung oder Verlust).

Was tun in einem Versicherungsfall

Kontaktieren Sie im Schadensfall (z.B. medizinischer Notfall) unverzüglich die Notfallzentrale der Europäischen Reiseversicherung AG (Tel. +43-1-50 444 00), die täglich rund um die Uhr zur Verfügung steht. Am Telefon wird die Nummer der Versicherungspolizze verlangt: Nr. U00-9768-1735.

Melden Sie dann den Schadensfall per E-Mail an die Servicestelle Einkauf: +39 0471 011910, bursary@unibz.it.

Übermitteln Sie folgende Informationen:

  • Was ist passiert (was, wann, wie, wo, warum)
  • Wer ist betroffen (Name, Wohnort)
  • Gibt es Zeugen (Namen, Kontakt)
  • Verfügbare hilfreiche Unterlagen (z.B. Rechnungen).

Wichtig: Führen Sie die Notfallnummer (+43-1-50 444 00) und die Nummer der Versicherungspolizze (Nr. U00-9768-1735) bei Praktika und Reisen im Ausland immer mit sich.

SE PARTO PER...: auf diesem Portal können Sie Informationen über die Deckung der Krankenversicherung während eines Auslandsaufenthaltes abgefragen. Die Abfrage ist nicht nur für Europa, sondern auch für Nicht-EU-Staaten möglich. Dieser Service des italienischen Gesundheitsministeriums richtet sich an alle Versicherten, die im italienischen Gesundheitssystem eingeschrieben sind. Der Service ist für all jene besonders wertvoll, die aus Arbeitsgründen oder Studiengründen ins Ausland gehen.

Krankenversicherung für internationale Studierende

Zur Seite

Feedback / Request info