Skip to content

Studienführer

Prüfungen

Prüfungssessionen

Die genaue Zeitspanne jeder einzelnen Prüfungssession ist im Akademischen Kalender festgelegt.

Akademisches Jahr 2020/21 und 2021/22:

  • 24.08.-16.09.2020 (Anmeldung ab 05.08.2020)
  • 18.01.-13.02.2021 (Anmeldung ab 08.01.2021)
  • 14.06.-10.07.2021 (Anmeldung ab 26.05.2021)
  • 23.08.-25.09.2021 (Anmeldung ab 04.08.2021)
  • 24.01.-19.02.2022 (Anmeldung ab 11.01.2022)

Es lässt sich nicht vermeiden, dass es zu Überschneidungen der Prüfungstermine von Pflichtmodulen und von Wahlfächern kommt. In diesem Fall müssen sich die Studierenden selbst organisieren, indem sie mit den Professoren eine individuelle Uhrzeit bei einer der Prüfungen vereinbaren bzw. eine der Prüfungen in einer der nächsten Prüfungssessionen nachholen.

Achtung: Bei der Einschreibung zu Prüfungen von Lehrveranstaltungen anderer Fakultäten der unibz gelten die Fristen der entsprechenden Fakultät.

Prüfungsanmeldung online

Um sich online anmelden zu können, muss die entsprechende Lehrveranstaltung in Ihrem persönlichen Studienplan enthalten sein.

Die Prüfungsanmeldung erfolgt spätestens drei Arbeitstage (auch der Samstag gilt als Arbeitstag) vor dem Prüfungstermin (siehe Art. 6 der Prüfungsordnung).

Sollten Sie eine Prüfung, zu der Sie sich angemeldet haben, nach Verstreichen der Abmeldefrist (drei Arbeitstage vor dem Prüfungstermin - auch der Samstag gilt als Arbeitstag) nicht mehr ablegen wollen, müssen Sie das Fakultätssekretariat UND den jeweiligen Dozenten umgehend darüber informieren. Ihre Mitteilung hilft uns zu vermeiden, dass der Dozent unnötig anreist, falls sonst keine weiteren Studierenden zur selben Prüfung angemeldet sind.

Sollten Sie aufgrund von höherer Gewalt nicht antreten können, dann ist die Vorgehensweise folgende:

  • Sofortige Mitteilung bzw. innerhalb von 5 Tagen nach dem Prüfungstermin mit Angabe des Grundes und Beilegen der Bestätigung (z.B. ärztliches Zeugnis), dass Sie in der laufenden Prüfungssession zur Prüfung “XY” (genaue Bezeichnung der Modulprüfung eintragen) nicht erscheinen konnten.
  • Diese Mitteilung ist dem Dekan und dem jeweiligen Fakultätssekretariat zukommen zu lassen.
    Sie erhalten dann eine Rückmeldung, ob Ihr Antrag vom Dekan angenommen wurde.

Sollte tatsächlich der Fall eintreten, dass Sie gemäß Art. 6, Absatz 4, vom System gesperrt werden, müssen Sie sich an das Fakultätssekretariat wenden, um diese Blockade aufheben zu lassen.

Eine eventuelle Blockade kann lediglich dann aufgehoben werden, wenn Sie bereits im Besitz der oben genannten Genehmigung des Dekans sind.

Zusätzliche Arbeiten, die bei mündlichen und/oder schriftlichen Prüfungen beigelegt oder eingereicht werden, müssen eine eidesstattliche Erklärung enthalten.

Unibz stellt keine Bestätigungen über die Teilnahme an Erfolgsprüfungen aus. Sie können dafür folgende Eigenerklärung verwenden:

Einzelne Schritte

Erfolgsprüfungen für nicht mehr angebotene Lehrveranstaltungen

Die Studierenden, die noch Erfolgsprüfungen für nicht mehr angebotene Lehrveranstaltungen, inklusive Praktika der alten Studienordnung, ablegen müssen, müssen das Fakultätssekretariat bzw. die Stabstelle Praktikum im Fakultätssekretariat secretariat.placement.biwi@unibz.it mit Angabe des Praktikums und des Koordinators/der Koordinatorin per E-Mail wenigstens 2 Monate vor jeder Prüfungssession davon in Kenntnis setzen:

  • Wintersession (18.01.21-13.02.21) - Fälligkeit: 17.11.2020 (Praktikum 1, Praktikum 2, Praktikum 3)
  • Sommersession (14.06.-10.07.2021) - Fälligkeit: 13.04.2021 (Praktikum 1, Praktikum 2, Praktikum 3, Praktikum 4)
  • Herbstsession (23.08.-25.09.2021) - Fälligkeit: 22.06.2021
  • Wintersession (24.01.-19.02.2022) - Fälligkeit: 23.11.2021

FAQ

Änderung des Dozenten

Sollte sich im Laufe der akademischen Jahre der Dozent der Lehrveranstaltung ändern, muss der Studierende sich frühzeitig beim Dozenten melden um die Prüfungsmodalitäten zu vereinbaren und wenn nötig, auch den erneuten Besuch der Lehrveranstaltung zu besprechen.

Evaluation - Bewertung der Lehrveranstaltungen

Die Prüfungsanmeldung ist erst möglich, nachdem Sie den Online-Fragebogen zur Bewertung der Lehrveranstaltung (Evaluation) ausgefüllt haben. Diese Bewertung wird vom Ministerium, als Teil des Quality Assurance Process der italienischen Universitäten verlangt. Der Fragebogen bietet Ihnen die Möglichkeit, Meinungen und Anmerkungen zur Lehrveranstaltung und zum Dozenten zu äußern. Die Fragebögen sind alle anonym. 

Propädeutischen Charakter (Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich)

Die Lehrveranstaltungen mit propädeutischen Charakter finden Sie in den Studiengangsregelungen (STR alter Studienplan, STR neuer Studienplan).

Alter Studienplan
  • 1. Praktikum
  • 2. Praktikum (Erforderliche Propädeutik: 1. Praktikum)
  • 3. Praktikum (Erforderliche Propädeutik: 1. oder 2. Praktikum, jenes der entsprechenden Bildungsstufe)
  • 4. Praktikum (Erforderliche Propädeutik: 1. oder 2. Praktikum, jenes der entsprechenden Bildungsstufe)
Neuer Studienplan
  • Praktikum 2 (Erforderliche Propädeutik: Praktikum 1)

Laut Dringlichkeitsverfügung des Dekans der Fakultät Nr. 4/2019 vom 16.01.2019, ratifiziert durch den Beschluss des Fakultätsrates Nr. 20/2019 vom 22.02.2019.

Prüfungsanerkennung

Studierende, die einen Teil einer modularen Lehrveranstaltung anerkannt bekommen haben, müssen die Bestätigung der Anerkennung zur Modulprüfung mitbringen und den Dozenten vorweisen. Der Studierende muss dann nur den fehlenden Teil ablegen.